Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung sowie die Informationen über die Datenverarbeitung soll es Ihnen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ermöglichen einen umfassenden Überblick zu erhalten, welche personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Webseite www.nellykress.com („Praxis-Webseite“), Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin („Nelly Kreß“) von Ihnen erhoben, genutzt, verarbeitet und gespeichert werden sowie zu welchem Zweck, welcher Art und in welchem Umfang dieses geschieht, wenn Sie die Praxis-Webseite besuchen und damit verbundene Dienst- und Serviceleistungen von Nelly Kreß in Anspruch nehmen.

Praxis Nelly Kreß weist darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet stets Sicherheitslücken aufweisen kann und daher kein lückenloser Schutz personenbezogener Daten vor dem Zugriff durch Dritte gewährleistet werden kann. Die Auslieferung der Praxis-Webseite erfolgt zum bestmöglichen Schutz Ihrer Daten über eine gesicherte SSL-, beziehungsweise TLS-Verbindung zwischen Server und Browser (https://www.nellykress.com). Sie erkennen die Verschlüsselung der Webseite daran, dass in der Adresszeile Ihres Browser anstatt „http://“, „https://“ sowie ein Schlosssymbol angezeigt wird.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für folgende Onlinepräsenzen, auf denen Nelly Kreß vertreten ist: Instagram: http://www.instagram.com/nellykress, Facebook: https://www.facebook.com/nellykress.de, Google +: https://plus.google.com/+NellyKreßErnährungsmedizinischeBeratungBerlin, Twitter:  https://www.twitter.com/nellykress_de, YouTube: http://www.youtube.com/c/NellyKreßErnährungsmedizinischeBeratungBerlin

1. Was sind personenbezogene Daten?

Als personenbezogene Daten gelten gemäß Artikel 4 Absatz 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

2. Zweck der Datenverarbeitung

Nelly Kreß erfasst und verarbeitet anonymisierte sowie personenbezogene Daten zum Zweck der Funktionsfähigkeit der Webseite, der Soft- und Hardwarebereitstellung, der Optimierung von angebotenen Dienstleistung, der Terminvereinbarung, der Beantwortung von Anfragen sowie der Durchführung von Beratungsleistungen im Rahmen der angebotenen Dienst- und Serviceleistungen, der Rechnungsstellung von erworbenen Dienst- und Serviceleistungen.

3. Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung aus datenschutzrechtlicher Sicht ist:

Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung
Frau Nelly Kreß
Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin
Telefon: 030 / 30 20 66 66
E-Mail: datenschutz(at)nellykress.com

4. Welche Daten werden verarbeitet und erfasst?

Grundsätzlich werden bei jedem Ihrer Besuche der Praxis-Webseite folgende Zugriffsdaten von Ihrem Browser automatisiert an den Webserver des Webhosting-Anbieters von Nelly Kreß übermittelt und erfasst sowie in den Logdateien des Servers gespeichert: Informationen über den Browsertyp und die verwendete -version, das verwendete Betriebssystem, die IP-Adresse des Nutzers, die Uhrzeit der Serveranfrage, die zuvor besuchte Seite über die Sie zur Praxis-Webseite gelangt sind (Referrer-URL), Webseiten, die von Ihrem System über die Praxis-Webseite aufgerufen werden.

Es erfolgt eine vorübergehende Speicherung der Daten und Logdateien auf dem Server gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO für die Dauer der Sitzung. Diese ist erforderlich, um Ihnen den Inhalt der Praxis-Webseite auf Ihr Endgerät zu übertragen, beziehungsweise die Auslieferung der Webseite an Ihr Endgerät zu ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird gelöscht, sobald Sie den Besuch der Praxis-Webseite beenden.

Eine Speicherung Ihrer IP-Adresse in den Logdateien erfolgt seitens des Servers verfremdet, sodass eine Zuordnung der gespeicherten Daten Ihres Besuches in Zusammenhang mit Ihrer IP-Adresse nicht möglich ist.

Die Speicherung der restlichen genannten Daten in den Logdateien dient dazu die Funktionsfähigkeit der Praxis-Webseite sicherzustellen und die Praxis-Webseite, sofern erforderlich, entsprechend zu optimieren sowie zur Absicherung von Nelly Kreß, um eine nachträgliche Überprüfung der Zugriffsdaten, wenn auf Grund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht, durchführen zu können. Die Speicherung der Daten erfolgt vor dem Hintergrund, um einen Missbrauch der Inhalte sowie des Angebotes von Nelly Kreß zu verhindern sowie mithilfe der Daten, im Bedarfsfall, eine Aufklärung begangener Straftaten zu ermöglichen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt, sofern eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Eine Speicherung der genannten Daten im Zusammenhang mit anderen personenbezogenen Daten erfolgt dabei nicht. Beispielsweise wenn Sie die Praxis-Webseite besuchen und ein Online-Ernährungscoaching buchen, werden Ihre Bestelldaten separat von den anonymisierten Daten gespeichert. Auch erfolgt keine Auswertung der genannten erfassten Daten zu Werbezwecken mit Ihnen.

4.1. Cookies

Die Praxis-Webseite verwendet Cookies. Bei "Cookies" handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer / internetfähigen Endgerät abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies enthalten keine Schadprogramme wie beispielsweise Viren und richten keinen Schaden auf Ihrem Endgerät an. Der Zweck und die Verwendung von Cookies dient dazu das Angebot von Nelly Kreß nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Die Cookies werden für folgende Anwendungen in der Praxis-Webseite genutzt sowie folgende Daten gespeichert und an den Server übermittelt: Bereitstellung des Live-Chats, anonymisierte Nutzungsanalyse der Webseite, Speichern von Login-Daten und Artikeln im Warenkorb.

Die Cookies werden von Ihrem Endgerät gespeichert und an den Webserver des Internetdienstanbieters von Nelly Kreß übermittelt. Cookies können Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennen. Sie können bereits gespeicherte Cookies jederzeit selbstständig löschen. Sie haben zudem die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie künftig eine Information erhalten, wenn Cookies gesetzt werden. Zudem können Sie die Verwendung von Cookies nur im Einzelfall erlauben sowie die Annahme für bestimmte oder für alle Seiten ausschließen. Auch können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Nelly Kreß weist Sie darauf hin, dass das automatische Löschen von Cookies zu einer Einschränkung der Funktionalität der Praxis-Webseite führen kann.

4.2.Personenbezogene Daten: Buchung von Dienst- und Serviceleistungen über die Praxis-Webseite, Nutzung des Kontaktformulars sowie weiterer vorhandener Service- und Anfrageformulare

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Nutzung der angebotenen Dienst- und Serviceleistungen der Praxis-Webseite erhoben, genutzt und verarbeitet werden sind:

  • Ihre IP-Adresse zum Zeitpunkt der Absendung sowie Datum und Uhrzeit der Absendung des Formulars / Ihrer E-Mail / Ihrer Bestellung
  • Ihre Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und ggf. Telefon- / Mobilfunknummer sowie ggf. Rechnungs- und Versandanschrift, Postleitzahl und Wohnort, ggf. Geschlecht)
  • Angaben zu Ihrer Krankenversicherung im Rahmen der Kostenerstattung
  • Angaben zu Ihrem Beratungsanliegen und zu Ihrem Essverhalten sowie je nach Beratungsanliegen zu Ihren Erkrankungen und Beschwerden sowie Diagnosen und Befunden, Ihrem Gesundheitszustand, Ihrem Gewicht, Ihrem Alter, Ihrer Größe, Ihren Risikofaktoren wie Rauchverhalten oder Alkoholkonsum, der Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, Ihren Vorlieben und Abneigung zu Lebensmitteln und Gerichten, zur körperlichen Fitness und täglichen Aktivität im Rahmen Ihrer Anfrage sowie der gebuchten Dienst- oder Serviceleistung.
  • Bewertungen nach durchgeführten Beratungsleistungen

Die aufgezählten Angaben werden nur dann erfasst und gespeichert, wenn diese, um Ihrem Beratungsanliegen nachzukommen, erforderlich sind. Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Buchung von Dienst- und Serviceleistungen über die Praxis-Webseite, Nutzung des Kontaktformulars sowie weiterer vorhandener Service- und Anfrageformular erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO, mit Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um es Nelly Kreß gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO zu ermöglichen, vorvertragliche Maßnahmen sowie die Durchführung der von Ihnen gewünschten Beratungs-, Dienst- und Serviceleistungen und damit verbundenen erforderlichen Pflichten zur Vertragserfüllung, die Rechnungsstellung sowie das Anlegen einer Patientenakte, umsetzen zu können. Das können zum Beispiel folgende Maßnahmen sein:

  • Kontaktdaten zur Erstellung der Rechnung, Zusendung von Beratungsunterlagen
  • Telefon- / Mobilfunknummer zur Umsetzung von Rückrufwünschen, ggf. Mitteilung zu Terminbuchungen/verschiebungen, Beantragung einer Kostenerstattung
  • Ihre E-Mail-Adresse zur Zusendung der Auftrags- und Bestellbestätigung, der Rechnung, der Antwort auf Ihre Anfrage, von Beratungsunterlagen, zur Übermittlung von wichtigen Änderungen, die sich unmittelbar auf Ihre Nutzung im Zusammenhang mit der Praxis-Webseite und den damit verbundenen Dienst- und Serviceleistungen, wie zum Beispiel technische Probleme, Einschränkung im Funktionsumfang aufgrund von Wartungsarbeiten, auswirken
  • Geschlecht zur korrekten Anrede
  • Daten zur Krankenversicherung zur Beantragung eines Kostenvoranschlages, für eventuelle Rückfragen seitens Ihrer Krankenkasse, um Missbrauch zu vermeiden
  • Nutzerdaten, sofern es sich nicht beim Käufer um den Nutzer handelt, zur Registrierung und Erstellung eines Nutzeraccounts, Durchführung der erworbenen Beratungsleistung, Nutzung von angebotenen Dienst- und Serviceleistungen
  • Ihre Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihren Essverhalten zur Erfüllung Ihrer gebuchten Anfrage, Beantwortung Ihres Anliegens und Durchführung von gebuchten Beratungsleistungen im Rahmen der angebotenen Gesundheits- und Ernährungsberatung von Nelly Kreß
  • Bewertungen zur Darstellung Ihrer Erfahrung und Zufriedenheit auf der Praxis-Webseite

Die genannten personenbezogenen Daten werden von Nelly Kreß im Rahmen der Nutzung der Praxis-Webseite nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie in die Datenerhebung im Rahmen des Bestellprozesses oder der Nutzung der Formulare zur Kontaktaufnahme freiwillig und unmissverständlich der vorliegenden Datenschutzerklärung mittels Setzen eines Hakens, vor Absendung der entsprechenden Formulare und Bestellungen, zustimmen.

Darüber hinaus werden Ihre Daten zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens sowie für den Fall, dass Anschlussfragen Ihrerseits bestehen oder Sie die gebuchte Beratungsleistung nach Ablauf des Buchungszeitraums fortsetzen möchten vom Anbieter gespeichert.

Sofern Sie der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, kann die Buchung sowie Nutzung von angebotenen Dienstleistungen der Praxis-Webseite, wie zum Beispiel der Online-Ernährungsberatung oder Online-Ernährungsanalyse und die Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular sowie weiterer vorhandener Service- und Anfrageformulare nicht erfolgen, da Nelly Kreß ohne Ihre Angaben nicht in der Lage ist Ihre Anfragen zu beantworten sowie gebuchte Beratungsleistungen in vollem Maß durchzuführen und ihren gesetzlichen Pflichten nicht vollumfänglich nachkommen kann.

4.3. Terminbuchungen
Sofern Sie einen Beratungstermin online über den Online-Terminkalender oder telefonisch buchen erfolgt die Erhebung und Verarbeitung folgender personenbezogener Daten: Vor- und Nachname, Telefon- / Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse, Beratungsanliegen, ggf. Geburtsdatum

Bei der Buchung und Abwicklung Ihrer Terminbuchung werden Ihre angegebenen Daten an den Betreiber des Online-Terminkalenders, Samedi GmbH („Samedi“) und an Nelly Kreß übermittelt und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung von Samedi finden Sie unter www.samedi.de/datenschutz. Ihre personenbezogenen Daten werden, im Rahmen der Terminbuchung, von Samedi verschlüsselt verarbeitet.

Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Terminbuchung erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO, durch eindrückliche und freiwillige Zustimmung Ihrerseits, in dem Sie das entsprechende Häkchen zur Zustimmung der Verarbeitung Ihrer Daten im Buchungsprozess sowie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSVGO, zum Zweck der Terminbuchung und der Durchführung von vorbereitenden Maßnahmen für den Termin, anklicken:

Die Erhebung Ihres Vor- und Nachnamens dient der Anlegung einer Patientenakte im Rahmen der angebotenen Gesundheits- und Ernährungsberatung von Nelly Kreß.

Im Rahmen der Inanspruchnahme des gebuchten Beratungstermins werden zugehörig zu Ihrem Namen folgende Daten im Rahmen des Beratungsgespräches erfasst und gespeichert: Ihr Beratungsanliegen, Angaben zu Ihrem Essverhalten sowie je nach Beratungsanliegen zu Ihren Erkrankungen und Beschwerden sowie Diagnosen und Befunden, Ihrem Gesundheitszustand, Ihrem Gewicht, Ihrem Alter, Ihrer Größe, Ihren Risikofaktoren wie Rauchverhalten oder Alkoholkonsum, der Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, Ihren Vorlieben und Abneigungen zu Lebensmitteln und Gerichten, zur körperlichen Fitness und täglichen Aktivität. Die aufgezählten Angaben werden nur dann von Nelly Kreß erfasst und gespeichert, wenn diese, um Ihrem Beratungsanliegen nachzukommen, erforderlich sind.

Neben der hier aufgeführten Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten bei Inanspruchnahme Ihres gebuchten Beratungstermins erhalten Sie zudem in der Praxis, bevor das Beratungsgespräch begonnen wird, eine Beratungsaufklärung inklusive der Datenschutzerklärung für Ihre Unterlagen.

Die Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse dient der Zusendung einer Bestätigungsemail bezüglich Ihrer Terminbuchung sowie der schriftlichen Mitteilung über Hinweise zum gebuchten Termin und der Zusendung eines Ernährungsprotokolls als PDF-Datei in Vorbereitung auf das Beratungsgespräch, zur Mitteilung von Terminverschiebung (zum Beispiel wegen Krankheit von Nelly Kreß oder anderen Gründen, die eine Terminverlegung erfordern) sowie zur Zusendung einer Bewertungsemail einen Tag nach dem erfolgten Termin.

Die Erhebung Ihrer Telefon-/Mobilfunknummer dient der Zusendung einer Terminerinnerung am Vortrag Ihres Termins per SMS, zur Mitteilung von kurzfristigen Terminverschiebung (z. B. wegen Krankheit von Nelly Kreß oder anderen Gründen, die eine Terminverlegung erfordern) sowie bei Buchung eines telefonischen Beratungsgespräches zur Übermittlung eines Buchungscodes, der für die Freischaltung des Telefontermins benötigt wird.

Die Erhebung Ihres Beratungsanliegens und Geburtsdatums dient Nelly Kreß zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch. Nelly Kreß kann durch diese Informationen sicherstellen, dass die gebuchte Beratungsleistung im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen erfüllt werden kann. Beispielsweise empfiehlt sich ein Mindestalter von 18 Jahren für eine optimale Auswertung der Messergebnisse der von Nelly Kreß angebotenen Körperfettanalyse und dem Gesundheitscheck. Die Angabe des Alters im Rahmen der Terminbuchung, ermöglicht es Nelly Kreß den Patienten gezielt darüber zu informieren.

4.4. Telefonische Kontaktaufnahme
Nelly Kreß nutzt zur Anrufverwaltung ein Mehrfrequenzwahlverfahren. Grundsätzlich werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSVGO alle Anrufe anonymisiert zur technischen Bereitstellung und statistischen Analyse sowie Auswertung des Anrufverhaltens(Zeitpunkt des Anrufes, aufgerufene Menüpunkte, die mittels Tastenauswahl ausgewählt wurden) erfasst und verarbeitet. Sofern der Anruf die Rufnummernübermittlung (CLIP) aktiviert hat werden grundsätzlich folgende Daten bei der telefonischen Kontaktaufnahme gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO automatisiert vom Telefonsystem erfasst und übermittelt: angezeigte Rufnummer, Zeitpunkt des Anrufes, aufgerufene Menüpunkte, die mittels Tastenauswahl ausgewählt wurden.

Sie haben die Möglichkeit sich, mittels Tastenauswahl, mit dem Praxisteam verbinden zu lassen, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder einen Rückrufwunsch zu hinterlassen sowie Informationen zu einzelnen Praxisleistungen anzuhören.

Wenn Sie sich mit dem Praxisteam verbinden lassen, haben Sie die Möglichkeit dem Praxisteam Ihr Anliegen zu schildern. Im Rahmen des Telefonats werden folgende Daten erfasst und gespeichert, sofern Sie gegenüber dem Praxisteam gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO zustimmen, dass Ihre Daten erhoben, genutzt und gespeichert werden dürfen: Ihr Vor- und Nachname, bei Geschäftskunden zusätzlich der Firmenname, Ihre Telefon-/ Mobilfunknummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Anliegen.

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Praxisteam für folgende Situation erhoben und gespeichert: um Rückrufwünsche durchführen zu können; für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen; zur Terminbuchung/-änderung, zur Anlegen einer Patientenakte bei Terminbuchung/-änderung.

Wenn Sie keine Erfassung Ihrer Daten wünschen, teilen Sie dies bitte zu Beginn des Gespräches mit. Bitte beachten Sie, dass die Nichtzustimmung zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten dazu führt, dass eine Terminbuchung oder Rückrufwünsche nicht erfolgen können. Ebenso kann es unter Umständen dazu führen, dass Ihr Anliegen für Sie nicht zufriedenstellend vom Praxisteam beantwortet werden kann, da es bei einigen Anfragen einer Absprache / Abstimmung zwischen dem Praxisteam und Nelly Kreß bedürfte.

Wenn Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter der Praxis hinterlassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO verarbeitet und gespeichert sowie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSVGO zur Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt.

Wenn Sie die angebotene Rückrufoption nutzen, wird Ihre übertragene Rufnummer gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO erfasst, verarbeitet und gespeichert sowie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSVGO zur Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt.

4.5. Bewerbungen

Sofern Sie sich auf eine offene Stelle in der Praxis über das Online-Bewerbungsformular, per Post oder E-Mail bewerben, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfasst und verarbeitet. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a und b sowie f DSVGO.

4.6. Interviewanfragen

Für Interviewanfragen steht ein Anfrageformular auf der Praxis-Webseite zur Verfügung. Die eingegebenen Daten werden von Nelly Kreß gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a und b sowie f DSVGO erfasst und verarbeitet.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden nur lange gespeichert, wie sie zur Durchführung des Vertrages, beziehungsweise des jeweiligen Zwecks oder auf Grund der gesetzlichen sowie steuerrechtlichen Vorschriften notwendig sind oder Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen (siehe Punkt 8.6).

6. Wer außer dem Anbieter erhält Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?

Sofern Nelly Kreß beabsichtigt Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, so stellt Ihnen Nelly Kreß vor der Weiterverarbeitung gemäß Artikel 13 Absatz 3 DSGVO Informationen über diesen anderen Zweck und alle anderen maßgeblichen Informationen gemäß Artikel 13 Absatz 2 DSGVO zur Verfügung.

Sofern Nelly Kreß im Rahmen der angebotenen Dienst- und Serviceleistungen Dritte beauftragt und personenbezogene Daten übermittelt (zum Beispiel zur Zahlungsabwicklung), erfolgt dies gemäß Artikel 28 DSGVO sowie nach vorheriger Zustimmung Ihrerseits gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSVGO und gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSVGO zur Erfüllung von Verträgen und vorvertraglichen Maßnahmen sowie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSVGO zur Wahrung berechtigter Interessen von Nelly Kreß.

7. Werden Ihre Daten auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich von Nelly Kreß innerhalb der europäischen Union (EU) erfasst, verarbeitet und gespeichert.

Jedoch nutzt Nelly Kreß Angebote / Inhalte Dritter zur Umsetzung, Durchführung und Bereitstellung von Dienst- und Serviceleistungen, zur Kommunikation und Kontaktaufnahme sowie zur Darstellung und Übermittlung von Informationen.

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzt Nelly Kreß, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO zur Wahrung des Corporate Design, zum Teil innerhalb der Praxis-Webseite Google Web Fonts. Diese sogenannten Web Fonts werden von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt. Zur Darstellung der Schriftarten stellt Ihr Browser bei der Nutzung von Inhalten der Praxis-Webseite eine Verbindung zu den Servern von Google her. Dadurch erlangt Google Kenntnis über Ihre IP-Adresse und dass diese über die PraxisWebApp aufgerufen wurde. Nicht alle Browser unterstützen Web Fonts, in diesem Fall, wird eine Standardschrift genutzt.

Google ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de sowie weitere Informationen zu Google Web Fonts unter https://developers.google.com/fonts/faq.

Für eine einheitliche Darstellung des Praxisstandortes verwendet Nelly Kreß, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, Google Maps. Der Kartendienst Google Maps wird von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt. Bei der Nutzung des Kartendienstes stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google her. Dadurch erlangt Google Kenntnis über Ihre IP-Adresse und dass diese über die Praxis-Webseite aufgerufen wurde. Darüber hinaus werden, wenn Sie ein Google Konto besitzen und sich nicht vorher ausgeloggt haben, Daten von Google zur Nutzung des Kartendienstes erhoben.

Nelly Kreß weist darauf hin, dass Sie sich, um der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Maps zu widersprechen, vor dem Anklicken des Praxisstandortes ausloggen müssen, wenn Sie ein Google-Konto besitzen.

Google ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de sowie weitere Informationen zur Nutzung von Google Maps unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

7.1. Soziale Medien

Zur Darstellung von Inhalten aus sozialen Netzwerken, auf denen Nelly Kreß vertreten ist, werden Social Plugins bereitgestellt sowie Inhalte mit Profilseiten verlinkt. Beim Aufruf der bereitgestellten Links stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den jeweiligen Servern des aufgerufenen Netzwerkes her. Dies geschieht durch Setzung von Cookies. Durch diese erhält das soziale Netzwerk Informationen darüber, dass Sie die Webseite des Social Plugins über die Praxis-Webseite aufgerufen haben. Wie unter Punkt 3.1. der Datenschutzerklärung beschrieben, haben Sie die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie künftig eine Information erhalten, wenn Cookies gesetzt werden. Zudem können Sie die Verwendung von Cookies nur im Einzelfall erlauben sowie die Annahme für bestimmte oder für alle Seiten ausschließen. Auch können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Nelly Kreß ist auf folgenden sozialen Netzwerken vertreten und nutzt sogenannte Social Plugin:

„Facebook“, betrieben von der Facebook Inc., Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/

„Twitter“, betrieben der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Twitter ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://twitter.com/de/privacy.

„Instagram“, betrieben von der Instagram LLC, 181 South Park Street Suite 2, San Francisco, CA 94107, USA. Instagram ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://help.instagram.com/155833707900388.

„YouTube“, betrieben von der YouTube LCC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube vertreten durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Darüber hinaus verwendet Nelly Kreß den erweiterten Datenschutzmodus zur Einbindung von YouTube Video. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

„Google+“, betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google+ ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Dieses „Privacy Shield“ ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, dass die Einhaltung von europäischen Datenschutzstandards gewährleisten soll. Sie finden die Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

In sozialen Netzwerken werden personenbezogene Daten erfasst, verarbeitet und gespeichert (Name, Fotos, Kommentare, Bewertungen). Die Nutzung von Sozialen Medien zur Darstellung von Praxis-Dienst- und Serviceleistung sowie Bereitstellung von Informationen in Bild- und Textform erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

Innerhalb der Praxis-Webseite haben Sie die Möglichkeit, ohne Verlassen der Praxis-Webseite, den Inhalten der genannten Profilseiten von Nelly Kreß zu folgen sowie diese durch das Anklicken von bereitgestellten Links aufzurufen.

Nelly Kreß weist darauf hin: Wenn Sie eine Profilseite von Nelly Kreß über einen bereitgestellten Link der Praxis-Webseite oder bereitgestellte Inhalte der Profilseiten innerhalb der Praxis-Webseite aufrufen und sich zuvor nicht mit Ihrem eigenen Nutzerprofil im jeweiligen Netzwerk ausgeloggt haben, dann kann Ihr Aufruf dazu führen, dass das entsprechende Netzwerk personenbezogene Daten sowie sämtliche Interaktionen im Zusammenhang mit dem Social Plugin (z.B. das Anklicken eines Buttons) und Ihrem Aufruf Ihrem Nutzerprofil zuordnet, erfasst, verarbeitet, speichert und nutzt.

Sie können in den Einstellungen Ihres Accounts des jeweiligen Netzwerkes direkten Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nehmen. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk wird auf die jeweilige Datenschutzrichtlinie des betreffenden Netzwerkes verwiesen.

Dort ist außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten im persönlichen Nutzerprofil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und der damit zusammenhängenden Rechte zu finden.

Nelly Kreß weist Sie zur Wahrung Ihrer Datenschutzrechte darauf hin, dass Sie, um der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch das entsprechende soziale Netzwerk zu widersprechen, sich vor dem Anklicken des Links aus Ihrem Nutzerprofil ausloggen müssen. Auch dann, wenn Sie kein eigenes Nutzerprofil haben, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das jeweilige soziale Netzwerk Ihre IP-Adresse speichert.

strong>7.2. Zahlungsanbieter

Sie können angebotene Dienst- und Serviceleistungen der Praxis-Webseite zum Teil online erwerben. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung können Sie die Zahlung des offenen Rechnungsbetrages, unter anderem mit dem Zahlungsdienstleister „PayPal“, betrieben von PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg sowie dem Zahlungsanbieter „iZettle“, betrieben von iZettle AB, Reg.-Nr. 556806-0734, Regeringsgatan 59, 111 56, Stockholm, Schweden, auswählen und tätigen. Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Kaufes erfolgt durch Nelly Kreß gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsanbieter sowie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO zur Abwicklung der Zahlung. Im Rahmen der von Ihnen ausgewählten Zahlungsabwicklung über PayPal oder iZettle gelten die Datenschutz­bestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal, welche Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE und https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full?locale.x=de_DE sowie von iZettle, die Sie unter https://www.izettle.com/de/die-datenschutzbestimmungen-akzeptieren aufrufen und einsehen können.

8. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

8.1. Auskunftsrecht

Sie haben gemäß Artikel 15 Absatz 1 DSGVO das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob über Sie von Nelly Kreß personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht auf Auskunft über die von Nelly Kreß zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf folgende Informationen: die Verarbeitungszwecke; 
die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; 
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; 
falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; 
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; 
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; 
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. Werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 Absatz 2 DSGVO, an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Die Auskunftserteilung kann gemäß Artikel 12 Absatz 1 DSGVO schriftlich oder elektronisch sowie nach, sofern Ihre Identität in anderer Form festgestellt wurde, auch mündlich erfolgen.

Die Auskunftserteilung erfolgt gemäß Artikel 12 Absatz 3 DSGVO unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrages. Zur Auskunftserteilung stellt Ihnen Nelly Kreß gemäß Artikel 15 Absatz 3 DSGVO eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Sofern eine längere Bearbeitungsfrist Ihres Antrages, zum Beispiel aufgrund der Komplexität oder der eingegangenen Anzahl von Anträgen, erforderlich ist, werden Sie von Nelly Kreß innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags über die Fristverlängerung, zusammen mit den Gründen für die Verzögerung, unterrichtet.

Hat Nelly Kreß im Rahmen der Antragsstellung auf Auskunft gemäß Artikel 12 Absatz 6 DSGVO begründete Zweifel an Ihrer Identität, so können von Ihnen zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität angefordert werden.

Die Auskunft erfolgt im Regelfall unentgeltlich, jedoch kann von Nelly Kreß ein angemessenes Entgelt verlangt werden, dass sich nach den üblichen Verwaltungskosten richtet, wenn Sie weitere Kopien beantragen oder offenkundig unbegründet oder in einem übersteigerten Maß Anträge stellen.

Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden.

Gemäß § 34 BDSG besteht das Recht auf Auskunft nicht, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen, oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen und die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde sowie eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. In diesen Fällen sind die Gründe der Auskunftsverweigerung zu dokumentieren und die Ablehnung der Auskunftserteilung Ihnen gegenüber zu begründen, soweit nicht durch die Mitteilung der tatsächlichen und rechtlichen Gründe, auf die die Entscheidung gestützt wird, der mit der Auskunftserteilung verfolgte Zweck gefährdet würde.

8.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht von Nelly Kreß eine unverzügliche Berichtigtung sie betreffender unrichtiger sowie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen. Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden.

8.3. Recht auf Löschung

Sie haben gemäß Artikel 17 DSGVO das Recht von Nelly Kreß eine unverzügliche Löschung, der sie betreffenden, personenbezogenen Daten zu verlangen. Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden.

Eine unverzügliche Löschung Ihrer Daten von Nelly Kreß erfolgt, wenn Ihre Daten für die Zwecke für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind; Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; Sie gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, oder Sie gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen; Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; die Löschung Ihrer Daten zur Erfüllung einer rechtlichen 
Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich ist, dem Nelly Kreß unterliegt; Ihre Daten in Bezug auf angebotene Dienste einer Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben wurden.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 17 Absatz 3 Buchstabe b DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem Nelly Kreß unterliegt, erfordert oder gemäß Artikel 17 Absatz 3 Buchstabe e DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, besteht das Recht auf Löschung nicht.

Nelly Kreß weist Sie darauf hin: Nachdem Ihre personenbezogenen Daten gelöscht wurden, können Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und Datenübertragbarkeit nicht mehr geltend machen.

8.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben gemäß Artikel 18 DSGVO das Recht von Nelly Kreß eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Folgende Voraussetzungen müssen für Ihr Recht auf Einschränkung gegeben sein: Sie haben die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten, und zwar für eine Dauer, die es Nelly Kreß ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten; 
Nelly Kreß benötigt Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe von Nelly Kreß gegenüber denen Ihrer überwiegen.

Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden. Sie werden gemäß Artikel 18 Absatz 3 DSGVO von Nelly Kreß darüber informiert, wenn die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten aufgehoben werden sollte.

8.5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie Nelly Kreß bereitgestellt haben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch Nelly Kreß, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie gemäß Artikel 20 Absatz 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden.

Dieses Recht gilt gemäß Artikel 20 Absatz 3 DSGVO nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in 
Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

8.6. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Nelly Kreß verarbeitet im Falle eines Widerspruch Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, Nelly Kreß kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, können Sie eine E-Mail an ‚datenschutz(at)nellykress.com’ senden sowie sich telefonisch – 030 / 30 20 66 66 an Nelly Kreß oder postalisch an Nelly Kreß – Ernährungsmedizinische Beratung, Dernburgstraße 27B, 14057 Berlin wenden.

9. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling 
(Artikel 22 DSGVO)

Bei der Nutzung der Praxis-Webseite erfolgt kein Profiling, ebenso verwendet Nelly Kreß zur Bewertung von Entscheidungen keine automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Nelly Kreß weist darauf hin, dass durch die Einbindung von Dienstleistungen von Drittanbietern zur Darstellung von Inhalten im Rahmen des Dienst- und Serviceangebotes der Praxis-Webseite ein Profiling erfolgen kann. Nelly Kreß verweist zur Wahrung Ihrer Datenschutzrechte auf die Datenschutzerklärungen der Drittanbieter.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen diese Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Eine Übersicht der Kontaktdaten der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Artikel 78 DSGVO.

---- Ende der Datenschutzerklärung ----

Hinweis: Nelly Kreß behält sich das Recht vor, unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, die Datenschutzerklärung zu überarbeiten und ergänzen. Eine Überarbeitung der Datenschutzerklärung kann zum Beispiel auf Grund von gesetzlichen Änderungen oder Vorgaben erfolgen. Eine Ergänzung der Datenschutzerklärung kann auf Grund eines veränderten Dienst- und Serviceleistungsangebotes oder veränderter Inhalte notwendig sein. Diese aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist gültig ab 25. Mai 2018 und kann unter https://www.nellykress.com/datenschutzerklaerung/ aufgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden.